Bestellpraxis 

 

In den Räumlichkeiten der Praxis Physiobalance, führe ich als Heilpraktikerin eine Bestellpraxis, die meinen Patienten und mir die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens ohne zeitlichen Druck bietet.   

Nach einer zuvor telefonisch vereinbarten Terminabsprache begrüße ich Sie gerne in unseren Räumlichkeiten.

Ich informiere Sie auf Wunsch bereits im Vorfeld über die von mir angewendeten Therapiemethoden und weitere Konditionen und freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen.  

 

 

Praxisraum

 

 

    Wartebereich         

 

Sollten Sie aus gegebenen Gründen nicht in der Lage sein, mich in meiner Praxis aufzusuchen, können Sie mich kontaktieren zur Terminvereinbarung. Ich bin gerne bereit, zu einem Hausbesuch bei Ihnen vorbei zu kommen. 

 

                                                  

Schwerpunkte der Behandlungen 
 

Die Schwerpunkte meines Therapieangebots umfassen u. a. akute oder chronisch entzündliche Schmerzzustände des Stütz- und Bewegungsapparates, Allergien bzw. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Beschwerden des Herz-Kreislaufsystems, der Nerven, des Kopfbereiches, der Ohren und Nase, sowie psychosomatische Beschwerden.

Ich unterstütze Sie präventiv sowie bei bereits aufgetretenen stressbedingten Beschwerden, berate sie lenkend hinsichtlich einer gesundheitserhaltenden bzw. heilsamen Lebensorganisation und suche mit Ihnen gemeinsam Wege hin zu einer zielführenden Stressbewältigung. Sie lernen Übungen des Qigong (TCM) kennen, erhalten Ernährungshinweise und lernen naturheilkundliche und salutogenetische Möglichkeiten des Stressmanagements kennen. Klangtherapeutische Einheiten in Form von Klangmeditationen unterstützen die Tiefenentspannung und bilden eine gute Voraussetzung für manuelle Therapien.

Die Reduzierung einer chronischen Stressbelastung kann bereits der erste Schritt hin zu ganzheitlicher und heilsamer Veränderung sein.

Bei häufigen oder chronischen Infekten der Atemwege oder des Bauchraumes finden neben SCENAR-Therapie und CranioSacraler-Osteopathie auch immunstärkende und ausleitende Verfahren, Neuraltherapie, Ohrakupunktur, biomolekulare Substitution, pflanzliche Therapeutika und homöopathische Komplexmittel Anwendung.

Im Rahmen von Immunmodulation und Herdtestung arbeite ich auch mit Spenglersan-Kolloiden.

Vor allem bei Schmerzen und Entzündungen kommen vorwiegend Ohrakupunktur und SCENAR-Therapie zur Anwendung.

Zur Unterstützung der Diagnosefindung praktiziere ich die ursprüngliche Form des Muskeltests, die Applied Kinesiology (AK) nach Dr. Goodheart.

Bei Bedarf wird zur Befundung eine entsprechende Labordiagnostik hinzugezogen.


 

copyright susanne.rehe@web.de